Lebensmittel für gesunde Haut: Sie sind, was Sie essen

Wünschen Sie wirklich fabelhafte Haut - glühend, lebendig, und, ja, jünger aussehende Haut? Vergewissern Sie sich, dass Sie 'Lebensmittel für gesunde Haut auf den Teller legen.'

'alles, was du isst, wird ein Teil von nicht nur dein inneres Wesen, sondern auch das äußere Gewebe deines Körpers, je gesünder die Speisen sind, desto besser wird deine Haut aussehen', sagt samantha heller, MS, RD, ein klinischer Ernährungswissenschaftler am NYU medizinischen Zentrum in New York City.

Das Gegenteil ist auch wahr, heller erzählt WHTT. Je weniger Aufmerksamkeit wir bezahlen, was in unserem Mund geht, desto mehr Probleme können wir sehen, dass wir uns mit unserer Haut erschneiden.

'Du könntest blasse Haut haben, trockene Haut, ältere Haut, es wird nicht über Nacht geschehen, sondern deine Haut lang genug verhungern und es wird zeigen', sagt sie.

Was ist mehr, einige Gesundheitsexperten glauben, dass, wenn Ihre Diät bestimmte Nahrungsmittel für gesunde Haut fehlt, andere, sogar ernstere Hautprobleme resultieren können.

'Sie können sich plötzlich in Akne brechen, Ekzeme, Psoriasis. Jede Anzahl von chronischen Hautproblemen kann direkt mit der Ernährung verbunden sein', sagt Biochemiker Elaine Linker, PhD, Mitbegründer der DDF Hautpflege.

Was sind Lebensmittel für gesunde Haut?

Die meisten Experten sagen, dass eine ausgewogene Ernährung ist der beste Weg, um Ihren Anteil an gutem Essen für gesunde Haut zu bekommen. Immer noch eine Reihe von spezifischen Haut behandelt sind häufiger als andere, um einen Schub der glühenden guten Gesundheit zu Ihrem Teint zu geben. Hier sind die Experten, die WebMD gesagt haben, am wichtigsten:

Fettarme Milchprodukte. Eines der wichtigsten Bestandteile der Hautgesundheit ist Vitamin A. Einer der besten Orte, um es zu bekommen ist fettarme Milchprodukte. In der Tat, Experten sagen, dass die Gesundheit unserer Hautzellen ist abhängig von diätetischen Vitamin A.

Ernährung Experte liz lipski, phD, CCN, sagt es 'do doppelt wichtig zu essen A-reiche Milchprodukte, wenn Sie entweder Diabetes oder eine Schilddrüse Zustand haben.

'Viele Leute, die diese Probleme haben, können das Beta-Carotin nicht zu Vitamin A umwandeln, was die Form ist, die in vielen Lebensmitteln gefunden wird, die wir normalerweise mit diesem Vitamin assoziieren, wie Karotten', sagt Lipski, der Gründer und Direktor von Innovationhealing.com und der Autor des Verdauungs-Wellness.

Das A in Milchprodukten, sagt sie, ist 'wahres A', damit jeder die Haut es benutzen kann.

Lipski sagt, dass fettarme Joghurt nicht nur hoch in Vitamin A ist, sondern auch acidophilus, die 'lebenden' Bakterien, die für die Darmgesundheit gut sind. Stellt sich heraus, es kann auch einen Einfluss auf die Haut haben.

'alles, was hilft, die Verdauung normal zu halten, alle lebenden Bakterien oder Enzyme, wird sich auch in gesund aussehender Haut reflektieren', sagt lipski.

Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren und Pflaumen. Die gemeinsame Verbindung zwischen diesen vier Lebensmitteln ist ihre hohe Antioxidans Inhalt. In einer Studie, die kürzlich im Journal der Agrar- und Lebensmittelchemie veröffentlicht wurde, wog diese vier Früchte mit der höchsten 'Gesamt-Antioxidans-Kapazität' jeder Nahrung ein. Die Vorteile dieser Lebensmittel für gesunde Haut sind reichlich vorhanden.

'freie Radikale - wie die Art, die aus Sonnenexposition gebildet wird - die Membran der Hautzellen beschädigen, wodurch die DNA dieser Zelle schädlich ist', sagt Heller. Die Antioxidantien und andere Phytochemikalien in diesen Früchten können die Zelle schützen, sagt sie, so gibt es weniger Chance für Schäden.

Wenn Sie dazu beitragen, die Zellen vor Schäden und Desintegration zu schützen, schützen Sie auch vor vorzeitigem Altern. In dieser Hinsicht können diese Früchte sehr gut dazu beitragen, dass Ihre Haut jünger aussieht ', sagt Heller.

Nach der neuen Studie, andere Früchte und Gemüse mit einer 'hohen antioxidativen Kapazität' gehören Artischocken, Bohnen (die Studie zitiert schwarz, rot und pinto), Pflaumen und Pekannüsse.

Lachs, Walnüsse, Rapsöl und Leinsamen. Diese scheinbar nicht verwandten Lebensmittel liefern alle essentiellen Fettsäuren und sind somit wichtige Lebensmittel für gesunde Haut.

'essentielle Fettsäuren sind verantwortlich für gesunde Zellmembranen, was nicht nur das ist, was als Barrieren für schädliche Dinge wirkt, sondern auch als Durchgang für Nährstoffe zum Ein- und Aussteigen und für Abfallprodukte, um in die Zelle zu gelangen, 'Sagt ann yelmokas mcdermott, phD, ein Ernährungswissenschaftler an der Jeans Mayer USDA menschlichen Ernährung Forschungszentrum auf Alterung an Tufts Universität in Boston.

Weil es die Zellmembran ist, die auch Wasser hält, desto stärker ist diese Barriere, je besser Ihre Zellen Feuchtigkeit halten können. Und das bedeutet plumper, jünger aussehende haut.

Auch sagt, heller, der gleiche entzündliche Prozess, der unsere Arterien schädigen kann und Herzkrankheit verursachen kann Hautschellen schädigen. Essentielle Fettsäuren bieten Schutz für beide.

Die bekanntesten essentiellen Fettsäuren sind Omega 3 und Omega 6, die im Gleichgewicht für eine gute Gesundheit (und gute Haut) sein müssen. Obwohl wir alle scheinen, um genug Omega 6 zu bekommen, heller sagt, dass viele Leute Omega 3s fehlen. Fisch, Walnuss und Leinsamenöl gehören zu den besten Quellen.

Gesunde Öle diese enthalten mehr als essentielle Fettsäuren. Essen von guter Qualität Öle hilft halten Haut geschmiert und hält es aussehen und gesund gesund, lipski erzählt WHTT.

Welche Öle sind die richtigen Öle für gesunde Haut? Lipski sagt, dass die beschriftet kalt gedrückt, Expeller verarbeitet oder extra Jungfrau sind diejenigen, die zu suchen.

'Wenn ein Öl kommerziell verarbeitet wird, ist das erste, was sie tun, Lösungsmittel hinzuzufügen und sie zu sehr hohen Temperaturen zu erhöhen, dann setzen sie es fünf oder sechs Prozesse, wichtige Nährstoffe sind verloren', sagt Lipski.

Im Vergleich dazu sagt sie, wenn Öle vom Kaltpress- oder Expeller-Prozess vorbereitet werden, oder im Falle von Olivenöl sind extra jungfräulich, die Vorbereitung beinhaltet nur das Pressen, Heizen und Abfüllen.

'Du bekommst alle Nährstoffe, die nicht nur gut für deine Haut sind, sondern gut für deinen Körper', sagt Lipski.

Da jedes Fett, auch ein gesundes, in Kalorien hoch ist, erinnern Experten uns, dass wir nicht mehr als etwa zwei Esslöffel pro Tag brauchen.

Vollkornbrot, Muffins und Getreide; Truthahn, Thunfisch und Brasilien Nüsse. das Mineral Selen verbindet alle diese Lebensmittel für gesunde Haut. Experten sagen, Selen spielt eine Schlüsselrolle in der Gesundheit der Hautzellen. Einige Studien zeigen, dass sogar die von der Sonne beschädigte Haut weniger Konsequenzen haben kann, wenn Selenspiegel hoch sind.

Zum Beispiel in zwei klinischen Studien, zeigten Forscher an der Universität Edinburgh, dass, wenn Ebenen von Selen waren hoch, Hautzellen waren weniger wahrscheinlich, die Art von oxidativen Schäden, die das Risiko von Krebs erhöhen können leiden. Die Ergebnisse wurden im Jahr 2003 sowohl in der britischen Zeitschrift der Dermatologie als auch in der Zeitschrift Klinische und experimentelle Dermatologie veröffentlicht. Und eine Gruppe von französischen Forschern festgestellt, dass orale Dosen von Selen, zusammen mit Kupfer, Vitamin E und Vitamin A könnte verhindern, dass Sonnenbrand Zellbildung in der menschlichen Haut.

Was mehr ist, sagt Lipsky, dass das Füllen von Vollkornprodukten weniger Platz für die 'weißen' Lebensmittel, die eine schlechtere Wahl für die Hautgesundheit sind, darunter Weiß-Mehl-Artikel (Brot, Kuchen und Nudeln) Zucker und weißer Reis, alle können Insulinspiegel beeinflussen und verursachen Entzündungen, die letztlich mit Hautausbrüchen verbunden sein können.

Grüner Tee dieses Getränk verdient eine Kategorie alle seine eigenen in jedem Artikel über Lebensmittel für gesunde Haut. Die hautgesundheitlichen Eigenschaften in diesem nützlichen Getränk können einfach nicht zu schlagen.

'es hat entzündungshemmende Eigenschaften, und es ist schützend für die Zellmembran. Es kann sogar helfen, zu verhindern oder zu reduzieren das Risiko von Hautkrebs ', sagt lipski.

In der Tat, eine Studie, die vor kurzem in den Archiven der Dermatologie veröffentlicht wurde, zeigt, dass, ob oral genommen oder auf die Haut aufgetragen wird, grüner Tee das Risiko von Schäden durch ultraviolettes Licht (wie die brennenden Strahlen von Die Sonne) und damit das Risiko von Hautkrebs zu reduzieren.

Heller fügt hinzu, dass die Polyphenole in grünem Tee entzündungshemmende Eigenschaften haben, die auch für die Gesundheit der Haut vorteilhaft sein können.

Wasser. während die genaue Menge, die Sie jeden Tag trinken müssen, variiert, niemand streitet die Rolle, die gute Hydratation spielt, um die Haut gesund und sogar jung zu halten. Wenn diese Hydratation aus reinem, sauberem Wasser kommt - nicht Flüssigkeiten wie Soda oder sogar Suppe - Experten sagen, dass Hautzellen sich freuen.

'Es ist mein Glaube, dass unsere Haut mindestens eine halbe Gallone gut sauberes Wasser braucht - das sind etwa acht Gläser - jeden Tag', sagt lipski.

Während jedes gute, saubere Wasser wird Ihren Körper und Ihre Haut hydratisiert, lipski sagt hartes Wasser, die Art hoch in Mineralien, ist besonders gut. Mit Wasserenthärtern zu de-mineralisieren Trinkwasser kann einige der potenziell hilfreiche Effekte reduzieren.

'Ein Wasserenthärter kann deinem Sanitär helfen, aber es ist hartes Wasser, das für deine Gesundheit besser ist', sagt sie.

Zusätzlich zu halten Zellen hydratisiert, hilft Wasser, Zellen Nährstoffe in und Toxine aus, die Lipski sagt automatisch verlässt die Haut besser aussehen.

Sie fügt hinzu, dass wir, wenn wir 'richtig hydratisiert' sind, auch effizienter schwitzen und dabei die Haut sauber und klar halten.