Gallensteine-Prüfungen und Tests

Gallensteine ​​können bei Tests gefunden werden, die Bauchschmerzen oder während Tests für einen anderen Zustand, wie einen Ultraschall-Test während der Schwangerschaft zu bewerten. Der Arzt wird Fragen über Ihre Krankengeschichte und Ihre Symptome stellen. Und er oder sie wird eine körperliche Untersuchung durchführen. Obwohl Ihre Krankengeschichte und körperliche Untersuchung kann darauf hindeuten, dass Sie Gallensteine ​​haben, können andere Tests die Diagnose bestätigen.

Tests für Gallensteine ​​

  • Abdominaler Ultraschall Abdominal Ultraschall . Ein abdominaler Ultraschall ist der beste Test, um Gallensteine ​​zu bestätigen. In diesem Test bewegt ein Technologe einen Zauberstab über den Bauch, um Bilder auf einem Videomonitor zu erstellen. Dieser Test kann andere Probleme mit der Gallenblase oder Gallengänge zeigen. Ein Ultraschallbild eines Gallensteins ist oft der einzige Test, der benötigt wird, um Gallensteine ​​zu finden und zu bewerten.
  • Gallenblasen-Scan Gallenblasen-Scan . Wenn Ihre Gallenblase normal auf einem Bauch-Ultraschall aussieht, aber Ihr Arzt denkt immer noch, dass Sie ein Problem haben können, kann Ihr Arzt einen Gallenblasen-Scan anfordern. In diesem Test spritzt ein Arzt einen speziellen radioaktiven Farbstoff in eine Vene in den Arm und nimmt Bilder, um zu sehen, ob die Gallenblase normal arbeitet. Dieser Test kann auch andere Probleme offenbaren, wie z. B. blockierte Gallengänge (Gallengänge sind Röhren, die an deiner Gallenblase befestigt sind).
  • Endoskopisches retrograde Cholangiopancreatogramm (ERCP) Endoskopisches retrograde Cholangiopancreatogramm (ERCP) . Dieser Test wird verwendet, wenn Ihr Arzt denkt, dass Sie einen Gallenstein in einem der Kanäle haben können, die Ihre Leber mit Ihrer Gallenblase, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm verbinden. In einem ERCP bewegt ein Arzt sanft ein flexibles, beleuchtetes Betrachtungsinstrument namens Endoskop in den Hals und durch den Magen, um die Röhren zu untersuchen, die Ihre Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse abtropfen lassen. Wenn ein Gallenstein blockiert Ihre gemeinsame Gallengang, kann der Arzt manchmal entfernen Sie den Stein mit Instrumenten durch das Endoskop eingefügt.

Blutuntersuchungen

Blutuntersuchungen Tests wie ein vollständiger Blutbild und Tests für Leberfunktion und Pankreatitis können einem Arzt helfen, Symptome von Bauchschmerzen zu bewerten, die durch Gallensteine ​​verursacht werden können. Die Tests können feststellen, ob Ihre Symptome durch eine andere Bedingung als Gallensteine ​​verursacht werden.

Andere Tests

  • Endoskopische Ultraschall (EUS). Dieser Test kann verwendet werden, um Gallensteine ​​im gemeinsamen Gallengang zu sehen. Ein Arzt bewegt sanft ein dünnes, flexibles, beleuchtetes Betrachtungsinstrument (Endoskop) mit einer Ultraschallsonde im Hals und durch den Magen, um die Röhren zu untersuchen, die die Leber, die Gallenblase und die Bauchspeicheldrüse abtropfen lassen.
  • Magnetresonanzcholangiogramm (MRC) Magnetresonanzcholangiogramm (MRC) . Dieser Test verwendet ein Magnetfeld und Impulse der Funkwellenenergie (MRI), um Bilder von Organen und Strukturen innerhalb des Bauches zu liefern. Ärzte können eine MRC verwenden, um Gallensteine ​​vor der Operation zu lokalisieren, um die Gallenblase zu entfernen oder Probleme mit dem Gallengang oder Gallenblase zu erkennen.