Diabetes Medikamente &Diät: synergistischer Erfolg

Es ist ein kniffliger Balanceakt - mit Diabetes Medikamente, um den Blutzucker auf der richtigen Ebene zu halten.

Du kommst weiter und versuchst, richtig zu essen, wenn du dich plötzlich mit einer Krise konfrontiert wirst, die eine sehr große Pizza teilt. Es ist so schwierig, sich von der Pizza zu entfernen - doch Sie stehen vor der unvermeidlichen Blutzuckerspitze, wobei Ihre Diabetes-Medikamente unter der Carb-Ladung schwanken. Wenn Sie Insulin nehmen, wird die Mahlzeit-Dosis viel Aufmerksamkeit erfordern.

Es gibt auch die Gewichtszunahme Problem: zu viele Kalorien packen auf die Pfunde, die Blutzuckerspiegel verschlechtert.

Es ist ernstes Geschäft, halten Blutzucker und Diabetes unter Kontrolle.Es gibt zu viele gesundheitliche Komplikationen auf dem Spiel, um es leicht zu nehmen.Im Laufe der Zeit, die Blutzuckerspitzen nehmen einen Tribut auf alle Ihre wichtigsten Organe und Nerven im ganzen Körper Es ist nichts zu nehmen. Aber gute Blutzuckersteuerung kann die schlimmsten Komplikationen von Diabetes verhindern.

In den letzten Jahren haben neue Medikamente, die Diabetes und verschiedene Arten von Insulin behandeln, dazu beigetragen, das Management von Diabetes zu verbessern und die Blutzuckersteuerung stark zu verbessern. Einige Medikamente verwendet, um Diabetes zu helfen helfen, Gewicht zu verlieren und reduzieren Blut-Cholesterinspiegel. Aber sie können die Arbeit allein machen, sagen Diabetes-Experten.

Lifestyle-Änderungen sind von wesentlicher Bedeutung - eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Gewichtsverlust - in der Vermietung von Diabetes Medikamente machen ihre Arbeit, sagt david nathan, MD, Chef der Diabetes-Center in Massachusetts allgemeinen Krankenhaus und ein Professor für Medizin an Harvard medizinische schule.

'Wenn du Typ 2 Diabetes hast, versucht dein Bauchspeicheldrüse immer noch Insulin zu produzieren', erklärt Nathan. 'Aber wenn du einen schnellen Anstieg des Blutzuckers hast, kann es einfach nur mit der Nachfrage Schritt halten. Mit Diabetes-Medikamenten, es ist das Gleiche, sie werden besser funktionieren, wenn du die Pankreas nicht herausforderst - wenn du keine Spikes im Blutzucker hast. '

Fazit:

  • Du musst deine Diät ansehen.
  • Regelmäßig trainieren und ein normales Gewicht beibehalten.
  • Testen Sie den Blutzucker oft, wie von Ihrem Arzt empfohlen.
  • Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes bei der Einnahme Ihrer Diabetes Medikamente.

Da ist kein Sorgen, wenn du ein gutes Leben lang leben möchtest.

Diabetes Diät vermeidet Blutzuckerspitzen

Eine Reihe von Faktoren beeinflussen den Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten, aber Kohlenhydrate haben die größte Wirkung, so beobachten, was Sie essen, ist wichtig. Sie müssen lernen, weise Essen Entscheidungen, die 't Ursache Blutzuckerspitzen gewonnen - noch in einer gelegentlichen Pizzaschnecke gönnen.

Ein Diätetiker oder Diabetes-Erzieher kann Ihnen helfen, einen Spielplan für Mahlzeiten aufzustellen, sagt roberta anding, RD, ein Diabetes-Erzieher bei texas Kinder-Krankenhaus in houston.Sie ist auch ein Sprecher für die amerikanische diätetische Vereinigung.

Schließlich sind nicht alle Kohlenhydrate gleich. 'Eine Schaufel weißer Reis ist anders als eine Schaufel brauner Reis', und erzählt WHTT. 'Die Kalorien können gleich sein, aber sie handeln anders, wenn sie verdaut werden.'

Verarbeitete 'weiße Lebensmittel' - Weißbrot, weißer Reis, Kuchen und Kekse (mit weißem Mehl) - werden schnell verdaut, was zu scharfen Spikes im Blutzucker führt. Sogar ein Apfel - sehr nahrhaft und hoch in Faser in seiner natürlichen Form - ist ein Bärendienst in der Verarbeitung. Wenn ein Apfel in Apfelmus oder Apfelsaft verarbeitet wird, verliert er seinen Fasergehalt.

'Sie sehen bemerkenswerte Unterschiede in der Wirkung auf den Blutzuckerspiegel', erklärt Nathan. 'Je mehr die Frucht verarbeitet wird, desto schneller steigt der Glukosespiegel an - und je höher er steigt, desto höher werden die Faser-Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung natürlich die Absorptionsrate verlangsamen und dem Pankreas helfen, mit dem Insulinbedarf Schritt zu halten . '

Was sind hochfaserige Kohlenhydrate? Alles, was deine Mutter jemals empfohlen hat: Gemüse, Früchte, Vollkornbrot und Getreide. Jede bunte Frucht und Gemüse in Ihrem Lebensmittelgeschäft produzieren Abschnitt - Brokkoli, Spinat, rote Paprika, Früchte und Beeren aller Art. Haferflocken ist eine weitere große Quelle der Faser!

Gewichtszunahme gegen Diabetes-Medikamente

Gewichtszunahme stellt seine eigenen Probleme für Menschen mit Diabetes. Der Kampf gegen Gewichtszunahme war schon immer hart, wie viele ältere Diabetes-Medikamente verursachen Gewichtszunahme - was weiter mit der Blutzuckersteuerung interferiert.

'Je schwerer du bekommst, desto mehr kämpft du eine Schlacht,' nathan erzählt WHTT. 'Wenn du gewinnst, gewinnt Diabetes Medikamente auch nicht, also brauchst du mehr von den Medikamenten - Die nur das Gewicht steigert. '

Drogen wie Byetta, Metformin, Symlin und Victoza haben die Gewichtskontrolle etwas leichter gemacht. Diese Medikamente stimulieren die natürliche Insulin-produzierende Fähigkeit des Körpers, plus Patienten können eine Abnahme des Appetits führen, was zu Gewichtsverlust führt.

Diabetes-Spezialisten in der Regel verschreiben diese Diabetes Medikamente in Kombination mit älteren Diabetes Medikamente, um optimale Blutzuckerspiegel zu bekommen. 'Es hilft, die Schwierigkeiten der Diät zu minimieren ... Menschen können Kalorien einschränken, mehr ausüben, haben mehr positive Ergebnisse in Gewicht zu verlieren', sagt anne peters, MD, Direktor der klinischen Diabetes-Programme an der Universität von Süd-Kalifornien und Autor von Das Buch Erobern von Diabetes .

Verlieren Sie das Gewicht, nehmen Sie weniger Diabetes Medikamente

Lifestyle ist der Schlüssel, um Gewicht zu halten - und die Kontrolle von Diabetes auf lange Sicht. 'Es gibt keinen Weg um ihn herum, und es ist eine harte Arbeit, aber du musst es ansprechen, du musst nicht dünn werden, aber du musst abnehmen', sagt er.

In der Tat zeigt die Forschung, dass nur 10\% bis 15\% des Körpergewichts verlieren - fallen 20 oder 30 Pfund, wenn Sie wiegen 200 - kann eine deutliche Verbesserung der Diabetes-Kontrolle haben.

Diese Lifestyle-Änderungen helfen, die Insulin-produzierende Funktion des Körpers zu bewahren, erklärt hermes florez, MD, Direktor des Diabetes-Präventionsprogramms an der Universität von miami miller Schule der Medizin. 'Mit Gewichtsverlust können die Patienten fast bekommen Aus Insulin Manche Patienten sind in der Lage, Insulin vollständig zu entfernen. '

Eine NIH-finanzierte klinische Studie, das Diabetes-Präventionsprogramm, half, die positiven Effekte von gesunden Lebensstiländerungen zu zeigen. Eine signifikante Anzahl von Patienten in der Studie waren in der Lage, ihre Diabetes-Risiko mit einer gesunden Ernährung und regelmäßige Bewegung wie zügiges Gehen zu reduzieren - etwa 150 Minuten pro Woche.

In den frühen Stadien des Diabetes kann Gewichtsverlust auch dazu beitragen, die Dosierung von Diabetes Medikamente Sie 're nehmen, peters erzählt WHTT.' Ich kann nicht garantieren, dass Sie völlig aus Pillen, wenn Sie Gewicht verlieren, aber es ' Wahrscheinlich wirst du weniger Medizin brauchen. Es hängt davon ab, wo du im Krankheitsverlauf bist, weil Diabetes im Laufe der Jahre schlechter wird. '

Diabetes Diät und Insulin: bessere Mealtime Kontrolle

Das Festhalten mit Ihrer Diabetes-Diät macht es einfacher, Mahlzeit-Insulin zu berechnen. Mit neuen Formen von Insulin - einschließlich kleiner 'Stifte', um Injektionen zu geben - auch das Insulin ist problemlos. Wenn du mit Freunden auskommst, muss man niemand wissen, dass du es tust.

Das heutige, sehr schnell wirkende Insulin kann mit einer Mahlzeit oder unmittelbar danach verabreicht werden. 'Sie müssen sicherstellen, dass Sie innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme von Insulin essen. Diese Insuline wirken sehr schnell, also wenn du nicht sofort tust, wirst du eine niedrige Blutzuckerreaktion haben. Das Insulin wird anfangen zu arbeiten, bevor Nahrung absorbiert wird ', erklärt Nathan.

Insulin-Stifte sind nichts wie die Nadeln und Insulin-Durchstechflaschen in der Vergangenheit verwendet. Die Stifte sind klein und funktionieren wie Füllfederhalter mit Patronen - eine einfache Möglichkeit, sich selbst eine Injektion zu geben, um den Blutzucker unter Kontrolle zu halten.

Insulinpumpen sind ein weiterer Fortschritt, der ein konstantes, computergesteuertes Riesel von schnell wirkendem Insulin in Ihren Blutkreislauf liefert. Zur Zeit, Sie berechnen die zusätzliche Insulindosis, die Sie benötigen, um Kohlenhydrate in der Mahlzeit zusammenzubringen.

'Ein Patient mit einer Insulinpumpe endet oft weniger Insulin insgesamt', sagt peters WHTT. 'Es erlaubt uns, Insulin-Dosen fein abzustimmen, also gibt es mehr Flexibilität und Erfolg im Allgemeinen. Aber um es richtig zu machen, braucht der Patient einen Diätetiker und Diabetes-Erzieher. Es braucht viel Bildung. '

Diabetes Diät und Bewegung Grundlagen

Achten Sie darauf, Ihrem Arzt mitzuteilen, ob Sie eine Diät und einen Übungsplan beginnen. 'Wir können Insulin-Dosen für Ihre Übung anpassen', sagt peters WHTT. 'Lassen Sie uns sagen, Sie erhalten ein Insulin-Schuss vor frühstück, aber du wirst nach dem Frühstück trainieren. Ich könnte Sie die Hälfte der Dosis vor dem Frühstück nehmen, also sind Sie nicht zu niedrig, während Sie trainieren. '

Das Mantra von Diabetes-Experten:

Essen Sie gesund: erhalten Sie viel Gemüse, Früchte, Vollkornprodukte, mageres Protein und fettarme Milchprodukte.

Fokus auf Faser: essen 'echtes Essen', nicht verarbeitete Nahrung. Spinat, Brokkoli und andere bunte Gemüse sollten Heftklammern sein. Fest auf Beeren - sie sind sehr nahrhaft, hochfaserig und gewann 't wirklich beeinflussen Ihren Blutzucker trotz ihrer Süße. Wählen Sie braunen Reis, Vollkorn-Tortillas, Vollkornbrot, Haferflocken. Wenn Sie Dosen Früchte oder Gemüse kaufen, lesen Sie Etiketten genau, um sicherzustellen, dass es kein Natrium oder Zucker gibt.

Curb die Süßigkeiten: Eis, Kekse, Süßigkeiten und Kuchen sollten nur besondere Anlässe behandeln. Sie enthalten zu viel Fett, Zucker und Kalorien. Wenn Sie sich hingeben, stellen Sie sicher, dass Sie den Track in Ihrem gesamten Carb zählen.

Beobachten Sie Teile: Ihr Mahlzeitplan ist Ihr Führer. Überschüssige Kalorien verursachen nur Ärger - Blutzuckerspitzen und Gewichtszunahme. Hör auf, so viel zu essen!

Übung: Erhalten Sie Ihre Füße von einem Arzt überprüft, um sicherzustellen, dass Sie keine Verletzungen oder Anzeichen einer Infektion haben. Menschen mit Diabetes sind anfällig für Fußprobleme, die durch Nervenschäden verursacht werden, die sehr ernst werden können. Dann gehst du - 20 bis 40 Minuten am Tag, gehst lebhaft, um maximalen Nutzen zu bekommen!