Baby Meilensteine: 6 bis 9 Monate

Der zweite Teil des ersten Jahres deines Kindes ist mit so vielen Entwicklungsänderungen gefüllt, dass du fühlst, dass du eine ständig laufende Videokamera benötigst, um sie alle aufzunehmen.

Also, was sollte dein Baby tun und wann? Katherine Connor, MD, ein Kinderarzt an der Harriet Spur Klinik von Johns Hopkins Kinder Zentrum, sagt Babys neigen dazu, 'von oben nach unten und aus der Mitte zu entwickeln', so dass Ihr Baby verbrachte seine ersten sechs Monate die Kontrolle über seine Großer, schlaffer Kopf und sein Mittelteil - Lernen, um zu rollen - er 'verbringt die nächsten sechs, die den Gebrauch seiner zunehmend geschickten Finger vervollkommnen und lernen, beweglich zu werden.

Connor fordert die Eltern auf, sich daran zu erinnern, dass alle Babys Fähigkeiten in ihrem eigenen Tempo entwickeln. 'Es gibt eine breite Palette von normal', sagt sie. 'Viele Eltern sorgen sich zum Beispiel, wenn ihr Baby nicht um ein Jahr wandert, sondern in der Tat viele Babys, die nicht bis zu ihrem ersten Geburtstag gehen, was Sie sehen wollen, ist eine kontinuierliche Weiterentwicklung.' Hier sind einige der Änderungen, die Sie antizipieren können:

6 Monate

Brutto motorische Fähigkeiten : sitzt auf sich allein - ohne gestützt zu werden - wenn man ihn in eine sitzende Position bringt.

Feinmotorikfähigkeiten : Überträgt Objekte von einer Hand zur anderen

Sprachkenntnisse : babbles in einer Weise, die quasi wie echte Worte klingen mag - 'Mama', 'dada', 'baba'.

Soziale Fähigkeiten : antwortet auf dich, indem du auf dich schaust oder dich lächelt, wenn du seinen Namen sagst.

7 Monate

Großer Motor : versucht, sich vorwärts zu bewegen, indem er scooting oder 'Armee kriechen' oder auf allen Vieren hin und her schaukelt.

Feiner Motor : fängt an, kleine Gegenstände mit einem 'Rake Griff' zu schaufeln, der mit allen Fingern fegt.

Sprache : Imitiert Töne, die du ihm machst, wie Himbeeren, Klatschgespräch und Lachen.

Social : beginnt den Blickkontakt und Spiele wie peek-a-boo zu genießen.

8 Monate

Bruttomotoren : kommt allein in eine sitzende Position. Babys, die kriechen, beginnen in der Regel jetzt. (Nicht alle Babys kriechen - don 't Sorge, wenn Ihr doesn 't.)

Feiner Motor : spielt beim Abheben und Ablegen von Objekten.

Sprache : Einige Babys beginnen mit babble Wörtern wie 'Mama' und Dada ', um sich auf Menschen zu beziehen. Ich bin nicht überrascht, wenn er beide Eltern' Dada 'für eine Weile anruft.

Social : lernt, Objektbeständigkeit zu verstehen - das gibt es noch, wenn er sie nicht sehen kann, das kann der Beginn der Trennungsangst bedeuten, aber es geht nicht darum, Babys wachsen aus dieser Phase.

9 Monate

Grossmotor : versucht, sich mit Möbeln und anderen Gegenständen in eine stehende Position zu bringen.

Feinmotorik : hat den Rake Griff beherrscht - holt Objekte mit allen vier Fingern ein.

Sprache : benutzt viele Gesten wie das Zeigen, schüttelt den Kopf und nickt zu kommunizieren.

Soziale : Fremde Angst hat eingegangen. Babys, die glücklich waren, zu einem vertrauten Sitter zu gehen, können plötzlich schmelzen. Auch dies wird vorübergehen.