Selbstmordgedanken oder Drohungen

Wenn du an Selbstmord denkst, sprich mit jemandem über deine Gefühle. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Menschen gibt, die bereit sind und in der Lage sind, mit Ihnen über Ihre Selbstmordgedanken zu sprechen. Mit der richtigen Behandlung können die meisten Selbstmordleute geholfen werden, sich besser über das Leben zu fühlen.

Leute für Sie, um zu reden mit zu betrachten:

  • Ein Familienmitglied, Freund oder spiritueller Berater.
  • Ihr Arzt, wie ein Arzt oder Berater.
  • Andere psychische Gesundheitsressourcen, wie z. B. eine gemeinnützige Gesundheitsbehörde oder ein Hilfsprogramm.
  • Ihre lokale Selbstmord-Hotline oder die nationale Selbstmord-Hotline: 1-800-273-TALK oder 1-800-273-8255 . Sie finden auch Informationen unter www.suicidepreventionlifeline.org.

Tipps für Familie und Freunde

Du kannst vielleicht jemandem helfen, der Selbstmord in Erwägung zieht.

  • Wenn die Selbstmord Bedrohung scheint real, und die Person hat einen bestimmten Selbstmord-Plan:
    • Rufen Sie (oder die Polizei, wenn ist nicht verfügbar), um zu verhindern, dass die Person die Bedrohung ausführt.
    • Betrachten Sie Ihre eigene Sicherheit. Wenn du in einer sicheren Umgebung bist und die Person dir nicht schaden wird:
      • Bleib bei der Person oder bitte jemanden, den du vertraust, mit der Person zu bleiben, bis die Hilfe ankommt.
      • Don ' T argumentieren mit der Person oder machen Aussagen wie 'es ist nicht so schlimm wie Sie denken,' und don 't Herausforderung der Person durch das Sagen 'Sie' nicht der Typ, um Selbstmord zu versuchen. ' Der Streit mit der Person kann nur seine Gefühle erhöhen, außer Kontrolle über sein Leben zu sein.
      • Sprechen Sie über die Situation so offen wie möglich. Sagen Sie der Person, dass Sie don 't wollen, dass er oder sie zu sterben oder eine andere Person zu schädigen, zeigen Sie Verständnis und Mitgefühl.
    • Wenn Sie denken, dass jemand, den Sie wissen, ein gemacht hat Selbstmord-Plan, rufen Sie Ihren Arzt an.
      • Ihr Gesundheitspersonal kann in der Lage sein, einen Geistesgesundheitspezialisten zu identifizieren und einen Termin für eine Person zu vereinbaren, die Sie für Selbstmord halten. Ein Termin mit Ihrem Arzt ist nicht erforderlich Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihrem Arzt zu sprechen, rufen Sie Ihre lokale Selbstmord-Hotline oder die nationale Selbstmord-Hotline an: 1-800-273-TALK oder 1 -800-273-8255 Sie können auch Informationen unter www.suicidepreventionlifeline.org finden.
      • Sobald ein Behandlungsplan entwickelt wurde, können Sie in der Lage sein, die Person zu helfen, die Hilfe zu bekommen Oder sie braucht.

Symptome, die während der Hausbehandlung zu beobachten sind

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn eines der folgenden Symptome auftreten, bevor Sie Ihren Arzt zeigen:

  • Die Warnzeichen für die Selbstmord Bedrohung, wie mit einem Plan für den Selbstmordversuch, sind real.
  • Symptome werden schwerer oder häufiger.